Das große Finale von DSDS: Wer wird der neue Superstar 2009?

Das große Finale von „Deutschland sucht den Superstar“ - Sarah Kreuz gegen Daniel Schuhmacher - Wer wird der neue Superstar 2009?

In dem spannenden Finale von „Deutschland sucht den Superstar“ am Samstag, den 9. Mai, ab 20.15 Uhr kämpfen die 19-jährige Pop-Diva Sarah Kreuz aus Poppenhausen und der Mann mit der außergewöhnlichen Stimme: Daniel Schuhmacher (22) aus Pfullendorf um den Superstar-Titel und einen Plattenvertrag mit der Sony Music.

Die Finalisten singen jeweils 3 Songs: einen Herzenssong, den Highlightsong der Staffel sowie den Siegertitel „Anything But Love“, den sie in unterschiedlichen Arrangements präsentieren werden. Der Song des Gewinners wird als Single ab Freitag, 15. Mai im Handel erhältlich sein.

Zudem werden alle Top 10 Kandidaten dieser Staffel im Finale noch einmal zusammenkommen und gemeinsam „Time Of My Life“ auf der Bühne performen.

Und das sind die Songs mit denen sie sich Sarah und Daniel den Titel Superstar erkämpfen möchten:

Sarah Kreuz:
Herzenssong: (You Make Me Feel Like) A Natural Woman – Aretha Franklin
Staffelhighlight: I Will Always Love You – Whitney Houston
Siegertitel: Anything But Love – Sarah Kreuz

Daniel Schuhmacher:
Herzenssong: Soulmate – Natasha Bedingfield
Staffelhighlight: Ain’t No Sunshine – Bill Withers
Siegertitel : Anything But Love – Daniel Schuhmacher

Eines ist sicher, die Prozentzahlen aus dem Halbfinale versprechen, es wird ein Kopf an Kopf Rennen. Auch bei den prominenten Fans sind die Stimmen geteilt. Während RTL–Moderatorin Katja Burkard und Vera Int-Veen glauben, dass Daniel gewinnt, sind Dschungelkönig Ross Antony und „Super Nanny“ Katia Saalfrank auf der Seite von Sarah. Bruce Darnell möchte, dass beide gewinnen. Und Daniel Hartwich tippt auf die Blonde, die neben Dieter Bohlen sitzt.

Hier verraten die Prominenten, was sie glauben, wer gewinnt und was sie dem Gewinner wünschen:

Katja Burkard („Punkt 12“):
„Ich glaube, dass Daniel gewinnt. Ich finde ihn besser als Sarah und ist es nicht DSDS-Tradition, dass die Jungs mehr Fans mobilisieren können?

Bruce Darnell („Das Supertalent“)
Daniel und Sarah sind beide wahnsinnig super. Beide hätten es verdient zu gewinnen. Kann man nicht diesmal eine Ausnahme machen und sie beide gewinnen lassen? Daniel 50% und Sarah 50 %

Katia Saalfrank („Die Super Nanny“):
„Mein Favorit ist Sarah. Ich finde, sie hat eine unglaubliche Stimme und singt mit viel Gefühl die schwierigsten Songs. Daniel gefällt mir auch sehr gut - ich würde mich aber sehr freuen, wenn endlich mal wieder ein weiblicher Superstar DSDS gewinnen würde.

Daniel Hartwich („Achtung Hartwich“ und „Das Supertalent“):
„Meine Favoritin ist die Blonde, die neben Dieter Bohlen sitzt. Die finde ich super!! Wünsche habe ich keine, aber eine Bitte: Vielleicht kann mich der Gewinner mit der Blonden bekannt machen, die neben Dieter Bohlen sitzt?“

Nina Bott ("Alles was zählt"):
„Ich glaube, dass Sarah gewinnt, weil die telefonierwütigen, weiblichen DSDS-Fans jetzt bestimmt auch finden, dass endlich mal wieder eine Frau gewinnen sollte. Sie hat eine Super-Stimme und das mit dem Lächeln klappt auch immer öfter... Ich drücke ihr die Daumen.“

Ross Anthony („Dschungel-König 2008“):
„Ich bin von beiden Kandidaten total begeistert, aber im Moment ist Sarah mein Favorit. In ihr steckt eine echte Diva mit einer grandiosen Stimme. Außerdem mag ich ihre Ausstrahlung sehr: sie wirkt selbstsicher, aber dennoch nicht übertrieben. Sie hat einfach Klasse und verdient den Sieg bei DSDS.

Vera Int-Veen („Helfer mit Herz“):
„Daniel Schuhmacher soll der neue Superstar werden, weil er wirklich eine außergewöhnliche, unverwechselbare Stimme hat. Ich würde mir nur wünschen, dass er mal ein wenig lockerer wird und hoffe, dass er das Drumherum eines Superstar-Lebens auch gut auf die Reihe kriegt. Dann bin ich mir sicher, dass Daniel eine tolle Karriere als einer von Deutschlands Spitzensängern bevor steht!“

Christof Lang („RTL Nachtjournal“):
„Meine absolute Favoritin war Vanessa Neigert, die fand ich spitze. Total außergewöhnlich und individuell. Sie hatte einen absoluten Wiedererkennungswert und eine tolle Ausstrahlung. Im Finale drücke ich jetzt Daniel die Daumen, weil ich finde, dass er eine sehr schöne Stimme hat, sehr ausgeprägt, und weil ich finde, dass er eine wahre Schmusebacke ist. Die Mädchen werden auf ihn fliegen.“

Wolfram Kons („RTL-Punkt 6/9“):
"Favorit ist ja eindeutig Daniel. Aber ich würde Sarah von ganzem Herzen den Sieg gönnen. Sie hat mir mit ihrer Version von "One Moment in Time" letzten Samstag den schönsten Superstar-Moment geschenkt, den ich in dieser Staffel erlebt habe! Ich werde im Studio dabei sein und sie nach vorne peitschen."

Login / Registrierung
Home | Impressum | AGB + Datenschutz | Partner | powered by drfConsulting