Global Fashion Festival 2007

GLOBAL FASHION FESTIVAL 2007

Rückblick GLOBAL FASHION FESTIVAL 2006

Mit der Unterstützung von Berlins Regierendem Bürgermeister, Klaus Wowereit, der Berlin Partner GmbH und der Berlin Tourismus Marketing GmbH präsentierte das Global Fashion Festival 2006 Berlin als international hochklassige Kultur- und Modemetropole.

Auf Europas größtem Open Air Modespektakel waren die brandaktuellen Kollektionen von internationalen und nationalen Designern aus den Ländern Deutschland, Österreich, Belgien, Frankreich, England, Portugal, Türkei, Polen, Russland und der Schweiz zu bestaunen.



In über 20 Fashionshows wurden 3 Tage lang hochklassige Modekunst und atemberaubende Stylings auf einer gigantischen Bühne und einem Laufsteg entlang des Kurfürstendamms dem interessierten Publikum dargeboten. Das Highlight stellte - wie auch in den Vorjahren - die Galashow am Samstagabend.

GLOBAL FASHION FESTIVAL 2007

Das Global Fashion Festival 2007 – Europas größtes Open-Air Modespektakel – steht wieder vor der Tür. Nach den sensationellen Erfolgen in den Vorjahren mit exzellenter internationaler Resonanz und sehr hoher Medienwirksamkeit findet in vom 17.08.2007 bis 19.08.2007 ein noch größeres Spektakel statt.



Nationale und internationale Designer präsentieren ihre aktuellen Kollektionen auf einem Catwalk direkt auf dem Kurfürstendamm, Berlins berühmtesten Boulevard.

Während die Erfolgsquote von Modemessen deutschlandweit rückläufig ist, gewinnen spektakuläre Modeevents wie das jährliche Global Fashion Festival zunehmend als PR- und Marketingplattform für internationales Modedesign erheblich an Bedeutung.

Mit deutlich über 2.000.000 Besuchern sowie über 30 Millionen Kontakten über Print-, TV- und Radiomedien ist das GLOBAL FASHION FESTIVAL mit Abstand das weitaus größte Open-Air-Modespektakel Europas. Das Global Fashion Festival hat somit eine exorbitant hohe Besucherfrequenz und erreicht eine sehr große Präsenz in den Medien. Dadurch ist dieser Bereich eine hervorragende Kommunikationsplattform, sowohl zum Imagetransfer als auch zur direkten Ansprache von Meinungsführern, Promotoren, Entscheidern und Endverbrauchern.

Den Höhepunkt stellt - wie auch in den Vorjahren - die Fashion Gala am Samstagabend dar. Der Laufsteg wird dabei direkt umrandet von 2 Vip-Bereichen, von welchen aus die nationale und internationale Prominenz die Modeschauen aufmerksam verfolgen werden. Direkt hinter den Vip-Bereichen werden Tausende von Zuschauern erwartet, die ebenfalls beste Sicht auf die Models und die präsentierte Haute Couture Mode haben werden.

Wofür steht das Global Fashion Festival auf einen Blick? Hier die Antworten ...

Global Fashion Festival steht für eine europaweit einzige Veranstaltung in dieser Größenordnung.

Global Fashion Festival steht für einen weltweit bekannten und historischen Standort.

Global Fashion Festival steht für einen sehr hohen Aufmerksamkeitswert seitens der Medien.

Global Fashion Festival steht für eine sympathische Ansprache einer breiten Zielgruppe.

Global Fashion Festival steht für eine professionelle Presse- und Medienarbeit im Vorfeld des Events bis zum Abschluss.

Global Fashion Festival steht für eine Ansprache von relevanten Entscheidungsträgern, Multiplikatoren und Trendsettern der Modebranche.

Achtung: Partyspecial.de sucht für dieses Mode-Spektakel (semi-)professionelle Models, die interessiert daran sind, ihr Können der Öffentlichkeit und der internationalen Presse (mehr als 150 internationale Journalisten waren im Jahr 2006 akkreditiert) zu demonstrieren. Auch interessierten Newscomern geben wir gerne eine Chance, sofern das notwendige Potenzial ersichtlich ist. Bewerben könnt ihr euch hier.

Login / Registrierung
Home | Impressum | AGB + Datenschutz | Partner | powered by drfConsulting